Pfannkuchen-Füllung Automation

Das Abfüllen von Pfannkuchen in der Bäckerei Talerico Martin war mühsam, zeitaufwendig und wies viele Fehlerquellen auf. Außerdem stieg die Nachfrage der Verbraucher nach diesem Produkt stetig an. Dies stellte die Bäckerei vor ein Problem, das es zu lösen galt. Die Optionen waren, den Betrieb auf 24-Stunden-Schichten für die Pfannkuchenlinien zu erweitern, anstatt der 8- oder 16-Stunden-Schichten, die die Bäckerei derzeit verwendete, oder einen Weg zu finden, den Prozess zu automatisieren, damit er effizienter und mit weniger Fehlern durchgeführt werden konnte. Die Bäckerei Talerico Martin entschied sich für die Automatisierung des Prozesses, um den Personalbedarf zu verringern und die Fehler zu reduzieren, die das Unternehmen einen Teil seiner Waren kosteten. Dies ermöglichte es dem Unternehmen, Geld zu sparen oder sein Angebot zu erhöhen, indem es den gleichen Lohnbetrag für Arbeiter in verschiedenen Schichten einsetzte und so das Angebot erhöhte, um die steigende Nachfrage zu befriedigen.